Werkstatt im CityLAB: Gemeinsam Zukunft machen!

Die Werkstatt im CityLAB ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bereichs Empowerment & Capacity Buildung der Technologiestiftung und des CityLAB. Sie ist ein Raum für Experimente aus der Farbpalette der Elektrotechnik, Informatik und allem, was Spaß macht. Im Juni 2019 öffnete sie zum ersten Mal ihre Tore und bringt seitdem Stadtbürger*innen in beispielhaften Bildungsprojekten zusammen.

Laptop mit Börsenbericht

Wie möchtest du in Zukunft in der Stadt leben? Was möchtest du in deiner unmittelbaren Umgebung gern verändern? Im Rahmen von Formaten wie der offenen Werkstatt (jeden letzten Freitag im Monat, 14-18 Uhr) konnten zu unterschiedlichen Themen mit Coding und Hardware ganz „hands on“ Stadtzukunft gestaltet werden. Ob Fahrradlichter, GPS-Tracker oder vollautomatisierte Beete für die Fensterbank – unter der Anleitung von Sara Reichert, Julia Zimmermann und mir war das Wichtigste schnell erklärt und dann auch umgesetzt. Die Ergebnisse dokumentieren wir u.a. auf unserem GitHub.

Einige unserer Lieblingsmomente aus der offenen Werkstatt 2019: Teilnehmer Felix, der mit kühlem Kopf zu den Themen LoRaWAN und Theremin noch so einiges bei der Programmierung herauskitzelte. Teilnehmerin Kerstin, die mit uns zum Thema Upcycling baute und dann einen Artikel über ihre Erfahrungen in der Werkstatt schrieb. Und die Studis von Prof. Olga Willner an der HTW, welche sich gegenseitig das Löten beibrachten. Dann Christian, der heldenhaft unseren 3D-Drucker wieder flottmachte. Als Teammoment noch die verrückte Fotosession nach der offenen Werkstatt zum Thema Fahrradlichter!

Danke an alle Teilnehmer*innen für die geselligen und inspirierenden Stunden! Wir freuen uns schon riesig darauf, alte Bekannte wiederzusehen und neue Baufreunde zu finden im kommenden Jahr! Los geht es mit der ersten offenen Werkstatt 2020 am 31. Januar von 14-18 Uhr. Aufgrund der hohen Nachfrage kümmern wir uns im Dunkeljanuar noch einmal mit Speziallichtern um wuchsfaule Pflanzen auf der Fensterbank. Jetzt schon anmelden unter bildung@technologiestiftung-berlin.de!

Und was ist in der Werkstatt im CityLAB noch so passiert im zweiten Halbjahr 2019? Gern erinnern wir uns an die Residency von rawparadise mit ihrem Projekt „recycle on the spot“ und das Studentenprojekt von Prof. Olga Willner (HTW) zum Thema LoRaWAN-Anwendungen. Dann natürlich unseren Hardware-Flohmarkt und den Workshop „Prototype Your Future City!“, dessen Ergebnisse nun im Rahmen des Prototyping-Seminars bei Dr. Beatrice Moreno an der HTW weiterentwickelt werden. Gerade haben wir auch noch eine spannende Kooperation mit der Fliegerwerkstatt gestartet, bei der automatisierte Kleingartenparadise für die Fensterbank entstehen.

Bei so viel Tatendrang bleibt uns nur, zu sagen: Wir freuen auf das nächste gemeinsame Werkstattjahr! Wer Ideen und Anregungen dazu hat: Bitte gerne bei uns melden!

Autorin: Carolin Clausnitzer
Veröffentlichungsdatum: 19.12.2019
Bildrechte: Virna Setta
Original-Beitrag: https://www.technologiestiftung-berlin.de/de/blog/werkstatt-im-citylab-gemeinsam-zukunft-machen/



Ähnliche Beiträge