Chat | E-Mail-Verschlüsselung mit Zertificon Solutions

Wer auf Digitalisierung setzt, muss die Sicherheit der elektronischen Kommunikation gewährleisten. Die rechtssichere und datenschutzkonforme E-Mail-Verschlüsselung sollte deshalb ein integraler Bestandteil jeder Cyber-Security-Strategie sein. Kampagnenpartner Zertificon Solutions gibt Ihnen das nötige Rüstzeug für ein effektives Verschlüsselungsmanagement an die Hand. Chief Commercial Officer (CCO) Andreas Nold erklärt die Anwendungen seines Unternehmens.
Andreas Nold, Chief Commercial Officer (CCO) bei Zertificon Solutions
Andreas Nold ist Chief Commercial Officer (CCO) des Berliner IT-Security-Spezialisten Zertificon Solutions.
(Quelle: Nold)

Warum ist die Verschlüsselung von E-Mails wichtig für Unternehmen?

E-Mails können mit geringem technischen Aufwand und wenig Know-how mitgelesen und manipuliert werden. Niemand kann einer E-Mail ansehen, ob sie verändert oder mitgelesen wurde. Und diese Form der Industriespionage ist keine theoretische Bedrohung; sie findet täglich statt. Zudem kann seit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) der unverschlüsselte Versand personenbezogener Daten sehr teuer werden. Grundsätzlich ist die Digitalisierung sensibler Geschäftsprozesse ohne Verschlüsselung nicht denkbar.

Auf welchen Technologien basieren Ihre Verschlüsselungssoftware-Pakete?

Unsere Lösungen für sichere E-Mails im B2B-Sektor basieren auf den internationalen Technologie-Standards S/MIME und OpenPGP. Im Bereich der geschäftlich-privaten Kommunikation hat Zertificon Methoden entwickelt, bei denen die Empfänger keine eigene Verschlüsselungslösung benötigen. Auch hierfür verwenden unsere Entwickler anerkannte Crypto-Algorithmen, die permanent von der internationalen IT-Security-Community geprüft werden. Wir sehen uns in der Verantwortung, dass unsere Technologien immer auf dem neuesten Stand der Technik und einfach anwendbar sind.

Inwiefern unterscheiden sich die Verschlüsselungslösungen für Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen?

Zertificon hat Lösungen für global aufgestellte Konzerne entwickelt, die hochkomplexe technologische Anforderungen in verteilten Umgebungen erfüllen und alle relevanten Systeme und Prozesse integrieren. Für KMU gibt es spezielle Verschlüsselungsprogramme mit weniger Konfigurationen. Verschiedene Pakete erfüllen unterschiedliche Branchenanforderungen. So haben wir für Energieunternehmen beispielsweise ein Modul entwickelt, das die besonderen Vorgaben zur EDI@Energy-Marktkommunikation erfüllt. Für Hausverwaltungen, Arztpraxen und Kanzleien gibt es Pakete, die auch E-Mail-Verschlüsselungen mit Privatpersonen ermöglichen.


Über Zertifions Solutions GmbH
Zertificon Solutions ist ein unabhängiger, inhabergeführter Business-Software-Hersteller im Bereich IT Security und beschäftigt circa 100 Mitarbeiter in Berlin-Britz. Das Portfolio umfasst Lösungen zur E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur, zur Zertifikatsverwaltung sowie zum sicheren Transfer großer Dateien. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Größen und Branchen wie Banken, Versicherungen, Automobilzulieferer, Pharmahersteller und Energieunternehmen, aber auch Kanzleien, Steuerberater sowie Sozial- und Gesundheitseinrichtungen.

Ähnliche Beiträge