Das erwartet Euch beim Berliner IT Security Summit

Vom 11. bis 13. November 2019 präsentiert die Entwickler Akademie ein brandneues Trainingsevent zum Thema Cyber Security in Berlin. In den zwölf halbtägigen Workshops und zwei Night Sessions des IT Security Summits lernen Sie von hochkarätigen Fachexperten, wie Ihr Team Software-Anwendungen vor Cyberkriminellen bestmöglich schützt und Entwicklungsprozesse an modernste Security-Standards ausrichtet. Melden Sie sich noch heute hier an! Bis zum 10. Oktober gibt´s bis zu 330 Euro Rabatt pro Ticket!

Logo IT Security Summit
Der IT Security Summit Berlin 2019 ist ein dreitägiges Trainigsevent für Software-Spezialisten.
(Quelle: S & S Media GmbH)
Der IT Security Summit richtet sich an Entwickler, Test Engineers und DevOps-Profis, die moderne Security-Prozesse kennenlernen, sich über wichtige Tools für Security-Analyse und -Tests informieren und konkrete Maßnahmen gegen Angreifer erlernen möchten. Lassen Sie sich das große Trainingsevent auf keinen Fall entgehen. Im Zeitalter der Digitalisierung darf Ihr Unternehmen keine Kosten und Mühen bei der Implementierung von technologischen Abwehrmechanismen gegen Gefahren im virtuellen Raum scheuen. Denn hoch komplexe Lösungen und die zunehmende Vernetzung von IoT-Anwendungen, Backend-Systemen und Nutzer-Endgeräten machen IT-Infrastrukturen immer anfälliger für Cyberkriminelle. Bei einem erfolgreichen Hacker-Angriff drohen Ihrem Unternehmen finanzielle Schäden in Millionenhöhe, vom Imageverlust ganz zu schweigen.

Programm des IT Security Summits

In spannenden Workshops und Nights Sessions bekommen Sie geballtes Cyber Security-Know-How von exklusiven Fachexperten geboten. Program Chair Christian Schneider wird zur Eröffnung des IT Security Summits eine Keynote halten. Sie dürfen gespannt sein! Während der Get-togethers mit Freigetränken und leckeren Snacks gibt es ausreichend Zeit zum Austausch und zur Vernetzung mit den Trainern und anderen Teilnehmern.

Workshops:

  • Security DevOps: Vollautomatisches Securitytesting in der Build Pipeline (Andreas Hellmann und Martin Müller von viadee Unternehmensberatung)
  • Web Application & API Security Bootcamp: OWASP Top 10 und darüber hinaus (Christian Wenz von Arrabiata Solutions)
  • Kryptographie – Grundlagen und Praxis (Freelancer Martin Boßlet)
  • UI-Redressing und Clickjacking (Marcus Niemietz von Hackmanit)
  • Hands-on workshop – Hansel & Gretel do TLS (Marcus Bointon von Synchromedia Limited)
  • Spring Security Workshop (Mike Wiesner von MHP)
  • Teaching Application Security 101 with WebGoat (Nanne Baars von OWASP)
  • Browser Security & XSS. Ein ehrlicher Crash-Kurs (Mario Heiderich von Cure53)
  • Sichere Logins sind doch ganz einfach! (Arne Blankerts von thePHP.cc)
  • Wie Künstliche Intelligenz zur Abwehr von Hackerangriffen genutzt werden kann (Daniel Etzold von 1&1 IT-Security)
  • What could go wrong? A threat modeling crash-course (Thomas Heyman von Toreon)


  • Night Sessions:

  • LangSec – The View on Blockchain from the Tower of Babel (Lars Hermerschmidt von AXA)
  • Sicherheit in der Agilen Softwareentwicklung bei der REWE Digital (Matthias Jambor von REWE Digital)


  • Weitere Highlights des IT Security Summits:

  • Starker Praxisbezug durch Live-Demos und Interaktion
  • Teilnahmezertifikat
  • Materialien & Code-Beispiele aller Workshops zum bequemen Download
  • Get-together mit Freibier und Snacks
  • Weitere Goodies, wie T-Shirts & Gratis-Abos
  • Wohlfühlatmosphäre in Europas erstem Musik-Hotel nhow Berlin


  • Hier geht´s zur Website des IT Security Summits. Nicht vergessen: Wenn Sie sich bis Donnerstag anmelden, sparen Sie bis zu 330 Euro.

    Ähnliche Beiträge